Reply to comment

Bilder tauschen

Das Tauschen bereits platzierter Bilder gehört für viele Layouter zum Alltag. Hier sind drei Ansätze, wie das eleganter als mit Bordmitteln zu bewerkstelligen ist.

Das Tauschen bereits platzierter Bilder gehört für viele Layouter zum Alltag. Hier sind drei Ansätze, wie das eleganter als mit Bordmitteln zu bewerkstelligen ist.

Das Script ist in StartupScript und klinkt sich als solches in das Kontextmenü ein.

Bilder tauschen

Dieser Befehl macht exakt das gleiche, als würden Sie sich den Pfad zu den beiden Bildern auf einen Zettel notieren und dann per Datei > Platzieren die Bilder in den jeweils anderen Rahmen laden. Das vorher geladene Bild hat also eine Auswirkung auf die Skalierung des neuen Bildes.

Rahmen tauschen

Dieser Befehl bewegt einfach die obere linke Ecke an die Koordinate des jeweils anderen Rahmens.

In Platziercursor laden

Hiermit werden die Bilder aus den Rahmen gelöscht und neu geladen, ohne gleich in einen Rahmen platziert zu werden. Somit wird der Platziercursor gefüllt.


Alle drei Scripte sind noch nicht ausführlich getestet worden, sollten aber nichts anstellen, das nicht per Apfel Z zu reparieren wäre.

Reply

Refresh Type the characters you see in this picture. Type the characters you see in the picture; if you can't read them, submit the form and a new image will be generated. Not case sensitive.  Switch to audio verification.