Reinzeichner

warning: Creating default object from empty value in /mnt/webp/b0/58/5909458/htdocs/d6/sites/default/modules/i18n/i18ntaxonomy/i18ntaxonomy.pages.inc on line 34.

Konturausrichtung ändern ohne Layoutänderung

Viele Grafiker sind von den drei Konturausrichtungen InDesigns genervt, vor allem weil sich die Größe des Objekts ändert, wenn man von einer zur anderen schaltet.

Komplexere Formen konstruieren - Linsen

Die Aufgabestellung

Bei Hilfdirselbst hatte ein Mitstreiter eine Grafik einiger Linsen aus PowerPoint bekommen und wollte diese zwecks besserer Druckbarkeit in InDesign oder Illustrator nachbauen. Während das in Ai sicher besser geht als in Id, sind auch hier Ergebnisse möglich wie z.B. dieses hier:

Bug bei "Kontur innen"

Es gibt einen Weg, ein Objekt zu erzeugen, dass keine Linie hat, diese aber in einer gewissen Stärke. Das passiert relativ leicht, also sollte man von diesem Bug wissen.

Konturenführungen bewegen

In "Abstände bei Konturenführung" habe ich darüber gesprochen, dass die Konturenführung tendenziell immer zu tief steht, konnte dort aber keine vernünftige Lösung anbieten. Diese gibt es jetzt.

Snippets: Position und Ebenen

Während CS2 Snippets grundsätzlich an ihre Original-Koordinaten platzierte, stellt CS3 beharrlich die Voreinstellung für dieses Verhalten auf "An Mausposition" zurück. Und wie kann man eigentlich die Ebenen in Snippets erhalten?