Synchronisierte Absatznummerierung

Bis heute ging ich davon aus, dass InDesign nicht in der Lage ist, Überschriftennummerierung und z.B. Tabellennummerierung zu synchronisieren. Dass also wie in diesem Dokument sowohl "Subtitel" als auch "Tabelle" automatisch mit "2.1" etc. nummeriert werden kann.

Bis heute ging ich davon aus, dass InDesign nicht in der Lage ist, Überschriftennummerierung und z.B. Tabellennummerierung zu synchronisieren. Dass also wie in diesem Dokument sowohl "Subtitel" als auch "Tabelle" automatisch mit "2.1" etc. nummeriert werden kann.

Es geht aber doch.

Das scheinbare Problem

Auf den ersten Blick sieht es so aus, als müssten die Tabellennummern eine eigene Liste bekommen, damit es sowohl "2.1.Subtitel" als auch "2.1 Tabelle" geben kann, die unabhängig voneinander durchnummeriert werden.

Bei diesem Ansatz ist es aber unmöglich, die zweite Ebene der Liste "Tabelle2" auf 1 zurückzusetzen, wenn die erste Ebene der Liste "Standard" hochgezählt wird. Diese Funktion gibt es nur innerhalb einer Liste, es können nicht zwei Listen synchronisiert werden.

Die eigentlich offensichtliche Lösung

Wie Holmes sagen würde: "My dear Watson, I have been an utter fool and as blind as a mole at night."

Wenn ein Absatz der Ebene 1 nur Ebenen aus der eigenen Liste zurücksetzen kann, dann muss "Tabelle" eben in der gleichen Liste wie die Überschriften geführt werden. Aber nicht wie die anderen Überschriften:

Diese werden zurückgesetzt, sobald egal welche höhere Ebene hochgezählt wird. Die Tabellenebene darf aber nur auf 1 gesetzt werden, wenn die oberste Ebene hochgezählt wird:

Deswegen hat die Option unten im Dialogfeld eben auch ein Eingabefeld !!

Elementary, my dear Wobble :)

Zum leichteren Nachvollziehen liegt hier die inx-Datei für das Beispiel.