Spalten ausgleichen

Ich bleib mal dabei, Kleinigkeiten, die mir auffallen oder wieder einfallen, gleich hier hinzuschreiben, OK?Heute: automatischer Spaltenausgleich.

Ich bleib mal dabei, Kleinigkeiten, die mir auffallen oder wieder einfallen, gleich hier hinzuschreiben, OK?
Heute: automatischer Spaltenausgleich.

In den Textrahmenoptionen gibt es eine neue Checkbox: "Balance Columns"...


Das ist eine dieser Funktionen, die so simpel und elementar klingen. Aber wenn man dann anfängt über die Implikationen in Sonderfällen nachzudenken, bekommt man ganz schnell Kopfschmerzen.

Zum Beispiel dieser ausgeglichene Text

Was passiert wohl, wenn man die Umbruchoptionen der Überschriften auf "Mindestens 1 folgende Zeile" ändert? Das hier:

Aber wenn's mindestens zwei Zeilen sind, gibt's das:

Sogar bei Konturenführungen kann ich spontan nichts Beklagenswertes finden...

...aber irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass früher oder später ein aufgebrachter Anwender über diese Funktion schimpfen wird.
Oder werde ich allmählich zynisch?

Wo wir grad dabei sind... das hier ist auch hübsch:

Was wir allerdings noch nicht haben: eine "Abstand oben falls..." Klausel. Also z.B. nur, wenn das Format davor eine Überschrift ist. Oder so.

Kommentare

OK?

Okay!!!