Scripte installieren

Ich erfind mal das Rad neu für die Katz und schreibe endlich diesen Beitrag neu. Mit Bildern.

Öffnen Sie die Scripte-Palette. Sie steckt wie alle Paletten im Fenster-Menü, aber in verschiedenen InDesign Versionen in verschiedenen Untermenüs. In der Script-Palette gibt es zwei Ordner: Anwendung und Benutzer. Klicken Sie mit der rechten Maustaste aus Benutzer und wählen "Im Finder/Explorer anzeigen".

Es öffnet sich das Verzeichnis, in dem der Ordner "Scripts Panel" liegt.

Alle Scripte, die Sie in diesen Ordner legen, stehen in der Scripte-Palette zur Verfügung.

Sie können in dem Ordner auch Unterordner anlegen oder Aliase/Verknüpfungen zu Scripten und Ordnern, die Sie woanders auf Ihrer Festplatte lagern.

Für Scripte, die beim Öffnen von InDesign automatisch gestartet werden sollen, legen Sie neben "Scripts Panel" einen weiteren Ordner an und nennen ihn "Startup Scripts". Die Benennung ist wichtig, da müssen Sie pingelig sein.

Sie können Scripten ein Tastaturkürzel zuweisen. Dafür hat der Dialog "Tastaturbefehle" im Bearbeitenmenü einen eigenen Produktereich.