Fehler bei Kontur nach innen

Wenn auf einem dunklen Bild eine helle Kontur mit der Ausrichtung nach innen liegt, kann es passieren, dass das Bild unter der Kontur hervorlugt. Das Problem besteht anscheinend in CS3 weiterhin, aber evtl. gibt es eine relativ einfache Lösung.

Wenn auf einem dunklen Bild eine helle Kontur mit der Ausrichtung nach innen liegt, kann es passieren, dass das Bild unter der Kontur hervorlugt. Das Problem besteht anscheinend in CS3 weiterhin, aber evtl. gibt es eine relativ einfache Lösung.

Angenommen, dies sei die Ausgangssituation:

Dann sieht das gleiche Bild mit einer weißen Kontur nach innen in InDesign so aus:

Das Problem resultiert daraus, dass InDesign für die Bildschirmdarstellung auf Pixel und Vektoren ein Anti-Aliasing legt, das anscheinend für die Objektarten verschieden berechnet wird. Schalten Sie in den Voreinstellungen das Anti-Aliasing aus, verschwindet das Darstellungsproblem. Dann sehen aber die Dokumente ansonsten eher doof aus.

Nun könnte man denken, dass das ja kein richtiges Problem ist, wenn es nur am Monitor erscheint, aber es gibt Drucker, die eine ähnliche Glättung vornehmen. Anwender berichten, das Phänomen auch auf Papier sehen zu können.

Mein Vorschlag für einen Workaround verwendet den "Schein nach innen", hier zur besseren Sichtbarkeit in Pink:

Die Einstellungen müssen je nach Größe angepasst werden; dies könnte ein Ausgangspunkt sein:

Zumindest in InDesign selbst taucht danach das Rundungsproblem (bei mir) nicht mehr auf. Die Logik ist anscheinend, dass nun die Außenkante der Kontur auch aus Pixeln besteht und damit das gleiche Antialiasing erfährt wie das Bild.

Dieser Tipp ist Theorie und braucht noch empirische Untermauerung. Da auf meinem Drucker das Problem eh nicht auftritt, bin ich auf Ihre Mithilfe angewiesen. Falls Sie das Problem je hatten, würde ich mich über Feedback freuen, ob es hiermit tatsächlich behoben werden kann.

Kommentare

Fehler bei Kontur nach innen

Einen Tipp dieser Art habe ich schon lange gesucht ... nur leider funktioniert er nicht. Da es aber relativ oft auftritt, blieb bisher nur die Lösung mit einem zweiten Rahmen.
Ich habe alle Einstellungen bei "Schein nach innen" für die Kontur ausprobiert, aber ohne Erfolg. Diesen Fehler sehen wir leider sowohl in InDesign als auch im Proof.