CS5 und die Bounding Boxen

Wenn Sie früher mehrere Rahmen mit dem schwarzen Pfeil markiert haben, wurde für jedes Objekt eine eigene Bounding Box angezeigt. CS5 zeigt nur noch die eine gemeinsame.Das ist zwar i.d.R. übersichtlicher, aber manchmal erkennt man die Einzelteile besser mit eigener Bounding Box. (Im Screenshot zeigen wenigstens die Mittelpunkte, dass die Zeichnung aus Halbkreisen und nicht aus Kreisen beseht.) Zum Glück gibt es einen einfachen Trick, diese temporär einzublenden.

Wenn Sie früher mehrere Rahmen mit dem schwarzen Pfeil markiert haben, wurde für jedes Objekt eine eigene Bounding Box angezeigt. CS5 zeigt nur noch die eine gemeinsame.

Das ist zwar i.d.R. übersichtlicher, aber manchmal erkennt man die Einzelteile besser mit eigener Bounding Box. (Im Screenshot zeigen wenigstens die Mittelpunkte, dass die Zeichnung aus Halbkreisen und nicht aus Kreisen beseht.) Zum Glück gibt es einen einfachen Trick, diese temporär einzublenden.

Während Sie eine Hilfslinie auf die Seite ziehen, zeigt InDesign nämlich individuelle BoundingBoxen an, damit die Hilfslinie daran ausgerichtet werden kann.