CS4 Neues vom Zeilenumbruch

Ich denke, ich werde in den nächsten Wochen in loser Folge einige kleine Neuerungen posten, die sonst in keiner "What‘s new" zu finden sind. Heute: Berechnung von Blocksatz"

Ich denke, ich werde in den nächsten Wochen in loser Folge einige kleine Neuerungen posten, die sonst in keiner "What‘s new" zu finden sind. Heute: Berechnung von Blocksatz"

Im Screenshot sieht man den selben Absatz in CS3 (oben) und CS4 (unten) bei gleicher Einstellung. Was ist der Unterschied?

In CS3 gilt für "Blocksatz, letzte linksbündig" genau dieses: alle Zeilen können zur Kantenfindung gestaucht oder gesperrt werden, nur nicht die letzte. Die ist immer linksbündig und hat damit immer einen Wortabstand von 100%.

Der Screenshot zeigt ein Beispiel, warum das nicht unbedingt gewollt ist.

CS4 nun erlaubt auch, die letzte Zeile zu stauchen, wenn dadurch zu kurze letzte Zeilen vermieden werden. Meines Wissens ist das einfach so und lässt sich nicht konfigurieren.

Kommentare

Was neues?

Hallo! Ich habe nun gerade genau dieses Problem, das ich ein in ID-CS4 gesetztes Dokument, hier auf einem Rechner mit CS3 bearbeiten will. Logischerweise bricht CS3 ja nun anders um. Gibt es eine Möglichkeit ID CS3 zu sagen auch die letzte Zeile eines Absatzes zu stauchen? Danke und Gruß Thomas