Auf Kommentar antworten

In meinen Augen: dringend nötiges Feature!

Ich poste das sicherlich seit Version 2.0 als feature request alljährlich auf der Adobe-Homepage – bisher leider ohne Erfolg. Ebenso super wäre ein Feature, mit dem ich den optischen Randausgleich manuell beeinflussen kann (Kerning »linker Rand« gegen »A« -50; »Divis« gegen »rechter Rand« -100 usw.). Peters Script ist gut (vor allem: sehr pfiffig!), aber für den Produktionsalltag m.E.n. etwas schwierig anzuwenden. Eigentlich müsste ich nach jedem Korrekturgang das Script neu laufen lassen (weil ich ja Text neu hinzufüge). Das ist mir persönlich aber zu heikel, denn was passiert wohl an allen anderen Stellen, an denen ich noch andere manuelle Änderungen gemacht habe? Umbrechen die dann neu? Nein, das geht nicht. Außerdem liegen alle Kerningänderungen von Peters Script als »+« beim Kerning über der Stilvorlage – nicht so schön ... Es wäre großartig, wenn Sie sich ebenfalls Tobias

Antworten

Aktualisieren Type the characters you see in this picture. Type the characters you see in the picture; if you can't read them, submit the form and a new image will be generated. Not case sensitive.  Switch to audio verification.