Auf Kommentar antworten

Zahlen im Bild und in der Bildbeschriftung

Es ist es quasi immer wert, den Blog InDesignSecrets zu lesen. Die Autoren wissen, wovon sie reden. Ganz hin und wieder aber lese ich einen Beitrag und denke: "Geht das nicht besser?"So auch heute. David Blatner zeigt eine interessante Verwendung von Textvariablen. Das Problem ist eine Situation, in der eine Bildbeschriftung eine nummerierte Liste ist und im Bild die Zahlen aus der Liste wieder auftauchen sollen.

Es ist es quasi immer wert, den Blog InDesignSecrets zu lesen. Die Autoren wissen, wovon sie reden.
Ganz hin und wieder aber lese ich einen Beitrag und denke: "Geht das nicht besser?"

So auch heute. David Blatner zeigt eine interessante Verwendung von Textvariablen. Das Problem ist eine Situation, in der eine Bildbeschriftung eine nummerierte Liste ist und im Bild die Zahlen aus der Liste wieder auftauchen sollen.

Interessant, aber was sind die Vor- und Nachteile?
Vorteile: Der Ansatz funktioniert nicht nur mit Zahlen sondern mit mehr oder weniger beliebigem Text. Nachteile: Man muss für jeden Listenpunkt auf der gesamten Seite ein eigenes Absatzformat anlegen. Ich muss gestehen, dass ich nach dieser Erkenntnis nicht mehr aufmerksam weitergelesen hab.

Dabei liegt die Alternative auf der Hand: Querverweise. Ein Querverweis kann so konfiguriert werden, dass er nur die Absatznummer anzeigt und nicht den gesamten Absatz. Zur Illustration habe ich hier ein CS5-IDML hinterlegt.

Falls Fragen zum Dokumentaufbau sind, verwenden Sie bitte die Kommentarfunktion.

Hier eine IDML-Datei, in der der Querverweis das erste Wort des jeweiligen Listeneintrags aufgreift.

Und hier noch eine Version, die den Namen des Textankers benutzt. Diese Variante ist allerdings nicht sehr praktisch bei nachträglichen Änderungen.

Querverweise sind für diese Anwendung so vielseitig, dass man m.E. nicht weiter zu suchen braucht. Wenn es jetzt noch ein wenig komfortabler wäre, Querverweise einzufügen...;)

Antworten

Aktualisieren Type the characters you see in this picture. Type the characters you see in the picture; if you can't read them, submit the form and a new image will be generated. Not case sensitive.  Switch to audio verification.