Auf Kommentar antworten

Anzahl offener Dateien begrenzt

Grad gelesen: InDesign kann maximal 150 Dokumente gleichzeitig öffnen. Warum könnte das für mich relevant werden?

Grad gelesen: InDesign kann maximal 150 Dokumente gleichzeitig öffnen. Warum könnte das für mich relevant werden?

Weil die Aussage korrekterweise heißen müsste: InDesign kann maximal 150 Datenbanken gleichzeitig öffnen. Die aktuelle Arbeitsumgebung, die Zwischenablage, ein Buch, eine Bibliothek, eine platzierte indd-Datei werden alle intern in Datenbanken abgelegt.

Vor allem der letzte Punkt ist wichtig. Wenn ich viel damit arbeite, dass ich indd-Dateien in andere platziere, kann es bei längeren Dokumenten durchaus mal passieren, dass mehr als ~140 platzierte Dokumente gleichzeitig verarbeitetet werden müssten. Was nicht geht. Also bekommt man stattdessen in der Ausgabe nur die Proxy :(

Nein, ich weiß nicht, warum der entsprechende Abschnitt im Handbuch nicht mit den Worten Vorsicht, Mengenbegrenzung anfängt.

Antworten

Aktualisieren Type the characters you see in this picture. Type the characters you see in the picture; if you can't read them, submit the form and a new image will be generated. Not case sensitive.  Switch to audio verification.