Auf Kommentar antworten

Hilfslinien

Einige Tipps zum Thema Hilfslinien:

Einige Tipps zum Thema Hilfslinien:

  • Halten Sie die Shift-Taste gedrückt, damit die Hilfslinienposition an den Lineal-Strichen einrastet.
  • Doppelklicken Sie ins Lineal, um an dieser Position eine Hilfslinie zu erstellen. Das ist vor allem praktische, wenn Sie viele Hilfslinien brauchen.
  • Sie können Hilfslinien mit der Ausrichten.Palette verteilen, wie normale Objekte auch.
  • Um eine horizontale und vertikale Hilfslinie gleichzeitig zu erstellen, halten Sie Apfel/STRG gedrückt und ziehen Sie den Nullpunkt auf die Seite.
  • Halten Sie die Apfel/STRG-Taste gedrückt, damit eine horizontale Hilfslinie über alle Seiten eines Druckbogens geht.
  • Hilfslinien können, wie andere Objekte auch, nummerisch positioniert werden.
  • Hilfslinien können, wie andere Objekte auch, auf verschiedenen Ebenen liegen und mit diesen ein- und ausgeblendet werden. Sie können auch ebenenweise gesperrt werden.
  • Auf dem Mac kann die Wirkung von Hilfslinien temporär mit der ctrl-Taste ausgeschaltet werden. Meines Wissens gibt es under Windows kein Pendant.

Zur Handbuchseite

Antworten

Aktualisieren Type the characters you see in this picture. Type the characters you see in the picture; if you can't read them, submit the form and a new image will be generated. Not case sensitive.  Switch to audio verification.