Auf Kommentar antworten

Benutzerdefinierte Menüs

Im Bearbeiten-Menü gibt es den Befehl "Menüs...", mit dem Sie einzelne Menübefehle entweder ausblenden oder farbig hinterlegen können. Es ist dies ein leicht unbeholfener Versuch Adobes, den übervollen Menüs ein wenig Einhalt zu gebieten.Falls benutzerdefinierte Menüs eingerichtet wurden, ist der letzte Befehl im Menü "Alle Menübefehle einblenden".Alternativ können Sie beim Aufrufen des Menüs auf die Apfel/STRG-Taste gedrückt halten.Auch lustig: halten Sie Apfel-Alt-Shift gedrückt, so werden die Menübefehle alphabetisch sortiert. Ich habe keine Ahnung, ob es irgendwo einen Anwender gibt, der das tatsächlich nutzt ;) Zur Hilfeseite

Im Bearbeiten-Menü gibt es den Befehl "Menüs...", mit dem Sie einzelne Menübefehle entweder ausblenden oder farbig hinterlegen können. Es ist dies ein leicht unbeholfener Versuch Adobes, den übervollen Menüs ein wenig Einhalt zu gebieten.

Falls benutzerdefinierte Menüs eingerichtet wurden, ist der letzte Befehl im Menü "Alle Menübefehle einblenden".

Alternativ können Sie beim Aufrufen des Menüs auf die Apfel/STRG-Taste gedrückt halten.

Auch lustig: halten Sie Apfel-Alt-Shift gedrückt, so werden die Menübefehle alphabetisch sortiert. Ich habe keine Ahnung, ob es irgendwo einen Anwender gibt, der das tatsächlich nutzt ;)

Zur Hilfeseite

Antworten

Aktualisieren Type the characters you see in this picture. Type the characters you see in the picture; if you can't read them, submit the form and a new image will be generated. Not case sensitive.  Switch to audio verification.