Bilder in einen gefüllten Rahmen laden

Es lohnt sich doch immer mal, die <Alt> Taste zu drücken...Angenommen, Sie haben ein Bild in Ihrem Layout. Sie wollen aber ein anderes Bild an der gleichen Stelle laden. -> Sie markieren das Bild, gehen auf "Datei > Platzieren" und wählen das neue aus. Fertig. Die Voreinstellung ist, dass das neue das ausgewählte ersetzt.Angenommen, Sie haben mehrere Bilder im Layout und wollen alle neuen Bilder mit einem Schlag laden, um dann Klick für Klick zu bestimmen, welches neue Bild welches alte Bild ersetzen soll. Bisher dachte ich "Geht nicht". Geht aber doch. Halen Sie einfach die <Alt> Taste!

Es lohnt sich doch immer mal, die <Alt> Taste zu drücken...

Angenommen, Sie haben ein Bild in Ihrem Layout. Sie wollen aber ein anderes Bild an der gleichen Stelle laden. -> Sie markieren das Bild, gehen auf "Datei > Platzieren" und wählen das neue aus. Fertig. Die Voreinstellung ist, dass das neue das ausgewählte ersetzt.

Angenommen, Sie haben mehrere Bilder im Layout und wollen alle neuen Bilder mit einem Schlag laden, um dann Klick für Klick zu bestimmen, welches neue Bild welches alte Bild ersetzen soll. Bisher dachte ich "Geht nicht". Geht aber doch. Halen Sie einfach die <Alt> Taste!

Noch ein kleines Detail, das vielleicht nicht jeder kennt: Der Mauszeiger ändert seine Form, wenn das Bild in den darunter liegenden Rahmen platziert wird. Wenn Sie Winkel sehen (links) erstellt ID einen neuen Rahmen, bei einer Klammer (rechts) landet das Bild im vorhandenen Rahmen.

Schöner Tipp von Cari Jansen: Zur Hilfeseite

Kommentare

Bilder in einen gefüllten Rahmen laden

Gerade getestet: verblüffend, der Trick mit der alt/option-Taste funktioniert bereits in InDesign CS3!

Bilder in gefüllten Rahmen ersetzen + nicht zentriert ausrichten

Toller Tipp, vielen Dank! Ich bin auf der Suche nach genau der Funktion, die allerdings Bilder an genau der gleichen Position ersetzt (also nicht zentriert ausrichtet, wie dies jetzt der Fall ist)